Alternative Wahlmöglichkeiten zum Umgang             mit Migräne

Kim aus Geldern ist 45 Jahre alt. Seit über 3 Jahren hat Sie Migräne. Sie hat schon an verschiedenen Stellen Hilfe gesucht. Die Migräne wurde im Laufe der Zeit aber immer schlimmer, sodass Sie zeitweise auch nicht ihrer Arbeit nachkommen konnte. Das hat Kim stark unter Stress gesetzt. Sie kam zu mir ins Wingwave-Coaching und wir begannen mit der gemeinsamen Arbeit.

 

Lesen Sie jetzt das gemeinsame Interview dazu.

 

Dietmar Füngerlings:  Kim kannst Du bitte einmal kurz zusammenfassen, welche Auswirkungen die Migräne auf Dich hatte.

 

Kim: Die Migräne hat mich für einen ganzen Tag komplett lahm gelegt und ich konnte nichts mehr tun.

 

Dietmar Füngerlings: Was hast Du dagegen gemacht als es Dir so ging?

 

Kim: Ich habe verschiedene Ärzte aufgesucht, um die Ursache herauszufinden. Leider verschlimmerte sich die Migräne im Laufe der Zeit. Ich habe nach weiteren Alternativen gesucht. Und dann habe ich mit dem Wingwave-Coaching angefangen.

 

Dietmar Füngerlings: Wie war denn Deine erste Erfahrung mit dem Coaching?

 

Kim: Ich habe mich von Anfang an gut aufgehoben gefühlt. Im Erstgespräch haben wir meine persönliche Gesamtsituation besprochen und dann die weitere Vorgehensweise festgelegt.

 

Dietmar Füngerlings: Was hat sich für Dich durch das Wingwave- Coaching positiv verändert ?

 

Kim: Die Abstände zwischen den Migräneanfällen haben sich deutlich vergrößert von 1-2 Mal pro Monat auf alle 2,5 Monate. Die Schmerz- und Übelintensität haben sich wesentlich verbessert und das nur nach wenigen Sitzungen. Weiterhin wurden emotionale und körperliche Blockaden erfolgreich gelöst.

 

Dietmar Füngerlings: Wie fühlst Du Dich heute?

 

Kim: Ich fühle mich sehr gut und kann jedem nur empfehlen das Wingwave-Coaching auszuprobieren, um selbst diese positive Erfahrung zu sammeln.

 

Dietmar Füngerlings: Vielen Dank für das Interview. Ich wünsche Dir weiterhin eine gute Gesundheit!

 

Gesundheits-und Anti-Stress-Coaching

Körperliche und emotionale Blockaden

Viele Menschen leiden heute unter dauerhaften oder häufig wiederkehrenden Schmerzen und körperlichen Blockaden wie z.B. Verspannungen im Kiefer, Nacken, Rücken vielleicht auch in Händen oder Füßen. Gängige Therapieformen sind unter anderem Krankengymnastik und Massagen die auf körperlicher Ebene häufig gut wirken jedoch die emotionale Blockaden wie z.B. Angst, Panik, Wut, Ärger, Trauer, Hilflosigkeit etc. außer Acht lassen. Die Wingwave-Methode ist in diesem Prozess eine wertvolle Bereicherung. Sie baut Stress ab und löst die Blockaden auf allen Ebenen Körper, Geist und Seele, um den Genesungsprozess nachhaltig zu unterstützen. Häufig reichen schon 3 bis 5 Interventionen aus.

 

Ein Beispiel aus der Coachingpraxis:

Eine Coachingkundin kommt wegen starker Nackenverspannungen in meine Praxis. Sie hatte schon seit vielen Monaten diese Schmerzen und trotz Krankengymnastik und Massagen, welche ihr kurzfristig weiter geholfen haben wollte sich keine nachhaltige Besserung bei ihr einstellen. Mit Hilfe der Wingwave-Methode haben wir bei ihr emotionalen Stress in Form von Angst, Wut und Ärger festgestellt, bearbeitet und gelöst. Nach nur 3 Coachingstunden war sie wieder vollkommen in Balance.

 

Aufgrund der positiven Ergebnisse empfehlen immer mehr Ärzte, Psychotherapeuten und Physiotherapeuten den wirksamen Einsatz der Wingwave-Methode.

 

Gerne unterstütze ich Sie auf Ihrem Weg zu mehr Lebensqualität und Gesundheit.  Nehmen Sie jetzt Kontakt auf und vereinbaren Sie ein kostenloses telefonisches Vorgespräch mit mir.

 

Stress, Ängste, Sorgen, Leistungsdruck und Konflikte

Stress, *Ängste, Sorgen, Leistungsdruck und Konflikte sind Themen die viele Menschen heut zu Tage begleiten. Sie können uns an unsere körperlichen und emotionalen Grenzen bringen. Das kann sich dann in den unterschiedlichsten Symptomen zeigen.  

 

Sie benötigen Hilfe bei folgenden Themen:

  • Schlechte Schlafqualität, nicht mehr abschalten können
  • Stress, Selbstzweifel, Umgang mit Leistungsdruck, Burnout
  • Konflikte im zwischenmenschlichen Bereich, Mobbing
  • Lampenfieber
  • *Ängste im Sinne von isolierten Blockaden wie z.B. FlugangstHöhenangst, AuftrittsangstZahnbehandlungsangst, Prüfungsangst

 

Mit Hilfe der Wingwave-Methode lösen sich Blockaden mentaler, emotionaler  und körperlicher Art punktgenau und schnell auf und Körper, Geist und Seele kommen wieder in Balance. Dadurch können Lebensfreude und Lebensqualität wieder in den Alltag zurückkehren.

 

Ihre Vorteile beim Gesundheitscoaching mit Wingwave

  • Weil rascher Stressabbau zur Stärkung des Immunsystems beträgt.
  • Weil durch die Aktivierung der eigenen Ressourcen die inneren Kraftquellen geweckt und die Gesundheit gefördert werden.
  • Weil eine Steigerung der Lebensqualität und Weiterentwicklung des Gesundheitspotentials stattfindet.
  • Weil individuelle und maßgeschneiderte Lösungen für meine Coachingkunden angeboten werden.
  • Weil eine schnelle und nachhaltige Hilfe meistens schon nach               ca 5 Coachingsitzungen stattfindet.
  • Weil eine schnelle und kurzfristge Terminvergabe ohne lange Wartezeiten gegeben ist.

 

Die nächsten Termine:

 

Mi. 30.10.2019

wingwave-Infoabend

mit Live-Coaching

18:30 Uhr - 20:00 Uhr

Nähere Informationen

Wingwave-Coaching Video bei übermäßigem Genuss von Schokolade

Kontakt:

Dietmar Füngerlings

Telefon:

0160/963 62 256

Mail: 

dietmar.fuengerlings@arcor.de


Besuchen Sie mich auch bei Facebook und Xing!

Entspannungsgutschein

Beschenken Sie sich oder Ihre Liebsten!

 

Neuer Yogakurs

für Erwachsene starten ab Di. 29.10.2019

Weitere Informationen